IT Security Coordinator beraten und unterstützen Unternehmensleitung, Partner und Kunden bezüglich IT-Sicherheit. Sie konzipieren angemessene Sicherheitslösungen entsprechend den geltenden technischen Standards, Gesetzen und anderen Vorschriften und betreuen ihre Realisierung. Sie erarbeiten mit den Fachkräften der verschiedenen Bereiche und Ebenen gemeinsam Lösungen (Organisation, Personal, Infrastruktur, Hard- und Softwaremanagement), beraten bei der Umsetzung und protokollieren die Realisierung.

IT Security Coordinator analysieren netzwerk- und arbeitsplatzspezifische Risiken und Schwachstellen, erstellen organisatorische und technische Sicherheitskonzepte gemeinsam mit den zuständigen Fachkräften und erarbeiten Richtlinien und Vorschriften zur Informationssicherheit. Sie realisieren IT-Sicherheitsmaßnahmen und entwickeln unter Berücksichtigung neuer Produkte sowie der wirtschaftlichen Gegebenheiten risikomindernde Maßnahmen und innovative Sicherheitsverfahren und führen sie ein. Sie schulen und sensibilisieren Nutzer.

 

Seminarinhalte:

  • Einführung in die IT-Sicherheit
  • Angriffsszenarien und Angriffstechniken
  • IT-Security-Check
  • Risikoanalyse und -bewertung
  • Sicherheitslücken verschiedener Anwendungen und Dienste
  • Kryptographie
  • Firewall (Design und Konzeption)
  • Netzwerkdesign
  • Lokale Schutzmaßnahmen
  • Netzwerküberwachung
  • Prozessmanagement im Umfeld der IT Security (Einführung)
  • Analyse und Priorisierung bestehender IT-und Security-Prozesse
  • Einführung BSI-Grundschutz/ Entwicklung eines IT-Security-Modells nach BSI-Standards

Seminardauer:

120 Unterrichtsstunden (ca. 5 Monate)

Seminartage:

Mittwochabend 18.00 -21.15 Uhr, Samstags 09.00-16.00 Uhr

Zielgruppe:

Personen mit einer IT-Ausbildung, IT-Seiteneinsteiger

Seminarmethoden

Kurzvorträge, Fallbeispiele, Gruppenarbeit, selbständiges Erarbeiten von Lösungen in Bezug auf praxisnahe Aufgabenstellungen, Bearbeitung kleinerer Projekte

Prüfung:

Die Teilnehmer legen eine Prüfung ab und erhalten bei Bestehen das Zertifikat "IT Security Coordinator IHK".

Seminargebühren:

2.300,00 € p.P. zzgl. USt., inkl. IHK-Zertifikat

Seminartermine:

auf Anfrage (Bitte verwenden Sie hierfür unser Kontaktformular.)