IT Project Coordinator steuern und überwachen die Anforderungen, Rahmenbedingungen und Verläufe von IT-Projekten, die einen überschaubaren Zeitraum oder eine begrenzte Personalkapazität (bis ca. 6 Personen) haben. Sie stellen die Entwicklung der vom Auftraggeber gewünschten Produkte und Dienstleistungen im vorgegebenen Ressourcenrahmen sicher.

IT Project Coordinator legen Zielsetzungen und Grundzüge der Vorgehensweise fest und schöpfen dabei den ihnen vorgegebenen Rahmen variabel aus. Sie arbeiten mit Spezialisten aus dem Bereich Entwicklung, Nutzern und Auftraggebern zusammen, realisieren Ziel- und Sollvorgaben, lösen auftretende Konflikte und minimieren potentielle Risiken. Sie steuern technologische und personelle Ressourcen so, dass die Projektergebnisse qualitätsgerecht, zeitgerecht und im geplanten Budgetrahmen erreicht werden.

IT Project Coordinator pflegen im Umgang mit Auftraggebern eine angemessene Kunden-beziehung und halten gegenüber der Geschäftsführung oder einem Lenkungsausschuss die Projektergebnisse transparent.

 

Seminarinhalte:

 

  • Techniken der Planung, grundlegende Zielsetzung der Projektkoordination und des Controlling
  • Aufbau und Funktion von Planungsinstrumentarien, Projektplanerstellung
  • Konkretisierung von Projektzielen und Planung von Projektteilzielen
  • Ermittlung von Projektrisiken
  • Erstellung von Aufwandsplänen
  • Erstellen von Personaleinsatz- und Hilfsmittelplänen
  • Leistungen vergeben, überwachen und abnehmen
  • Steuerung und Überwachung von Projektabläufen
  • Dokumentation von Projekten und Ergebnissen
  • Qualitätssicherungsmaßnahmen entwickeln und überwachen
  • Vertretung des Projektes nach innen und außen
  • Methoden und Werkzeuge des IT-Projektmanagements einsetzen
  • Änderungen im Projektablauf berücksichtigen
  • Projektcontrolling: Kosten-, Termin-, Kennzahlen- und Zielkontrolle
  • Projektplanung, -überwachung, -auswertung

Seminardauer:

120 Unterrichtsstunden (ca. 5 Monate)

Seminartage:

Mittwochabend 18.00 -21.15 Uhr, Samstags 09.00-16.00 Uhr

Zielgruppe:

Personen mit einer IT-Ausbildung, IT-Seiteneinsteiger

Seminarmethoden:

Kurzvorträge, Fallbeispiele, Gruppenarbeit, selbständiges Erarbeiten von Lösungen in Bezug auf praxisnahe Aufgabenstellungen, Bearbeitung kleinerer Projekte

Prüfung:

Die Teilnehmer legen eine Prüfung ab und erhalten bei Bestehen das Zertifikat "IT Project Coordinator IHK".

Seminargebühren:

2.300,00 € p.P. zzgl. USt., inkl. IHK-Zertifikat

Seminartermine:

auf Anfrage (Bitte verwenden Sie hierfür unser Kontaktformular.)